Prof. Dr. med. Ulrich Schiefer

Ophthalmologe

Kontakt

Zimmer: G4 1.06

Telefon: +49 7361 576-4605

Telefax: +49 7361 576 - 4685

Email: Ulrich.Schiefer@hs-aalen.de

Funktion

Berufliche Qualifikationen

  • 1976-1983

    Studium der Medizin, Universität Düsseldorf

  • 1984

    Promotion (summa cum laude), Universität Düsseldorf

  • 1986-1989

    Wiss. Angest. an der Univ.-Augenklinik Tübingen

  • 1988

    Facharztanerkennung Augenheilkunde

  • seit 1989

    Oberarzt, Univ.-Augenklinik Tübingen, Abt. II

  • 1993

    Habilitation für das Fach Augenheilkunde, Universität Tübingen

  • 1994-2011

    Ltd. Oberarzt, Vertr. d. ärztl. Direktors, Univ.-Augenklinik Tübingen, Abt. II

  • 2011-2012

    Leiter d. Bereichs Visuelle Funktionsdiagnostik und Neuro-Ophthalmologie, Uni. Tübingen, Dept. Augenheilkunde

  • seit 1999

    apl. Professor

  • 2001

    Gastprofessur, Washington University

  • 2012

    W3-Professur Vision Research, Hochschule Aalen

Forschungsvorhaben

  • Entwicklung und Evaluierung neuer perimetrischer sowie anderer funktionsdiagnostischer Verfahren
  • Detektion, Topodiagnostik sowie Verlaufs
  • und Therapiekontrolle von Sehbahnläsionen
  • Analyse von Gesichtsfeldbefund und visuellem Explorationsverhalten bei Patienten mit Sehbahnläsionen vor und nach rehabilitativen Maßnahmen
  • Verkehrsophthalmologie (z.B. Einfluss von Gesichtsfelddefekten, Stereopsis, Windschutz-scheibenneigung und Blitzblendung auf die Fahrtauglichkeit)
  • Diagnostik und Verlaufsanalyse zentraler Sehstörungen
  • Verbesserung der funktionellen und morphologischen Diagnostik sowie der Verlaufskontrolle bei (glaukomatösen) Optikusneuropathien
  • Phänotyp-/Genotyp-Korrelation bei (glaukomatösen) Optikusneuropathien
  • Beurteilung neuroprotektiver Maßnahmen mit Hilfe funktionsdiagnostischer Untersuchungsverfahren
  • Korrelation ortsauflösender elektrophysiologischer, bildgebender und funktionsdiagnostischer Untersuchungsmethoden
  • Analyse ophthalmologischer Funktionsstörungen bei Epilepsie-Patienten unter Vigabatrin-Therapie
  • Entwicklung und Evaluation (Computer-unterstützter) Lehr und Lernverfahren in der Ophthalmologie ( Medizin-Didaktik)
  • Weiterentwicklung eines (neuro-)ophthalmologischen computerbasierten Arztarbeitsplatzes

Besondere Aktivitäten

Preise und Auszeichnungen

  • 2021Lehrpreis der Hochschule Aalen
  • 2018BARTIMAEUS Award, 8th World Research Congress “The Eye, The Brain & The Auto”, Detroit USA
  • 2018Elfriede-Aulhorn Educational Lecture – IPS (Imaging & Perimetry Society)
  • 2016IPS Lecture – IPS (Imaging & Perimetry Society)
  • 2013"Joseph-Ströbl-Förderpreis" für herausragende wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der verkehrsophthalmologischen Forschung, Joseph und Sonja Ströbl-Stiftung
  • 2010"Ophthalmologe des Jahres 2010" (Beirat "Ophthalmologische Nachrichten")
  • 2010„Zingirian Lecture“, Società Italiana di Perimetria (SIPe)
  • 2010"Bester Dozent" (1. Platz von 1134 Dozierenden) — gemäß "Tuevalon" (SS 2009 und WS 2009/2010)
  • 2008"Bester Dozent" (3. Platz von 770 Dozierenden) — gemäß "Tuevalon" (SS 2008 und WS 2008/2009)
  • 2006Auszeichung für die Zugehörigkeit zu den besten 50 Dozierenden der Humanmedizin in Tübingen (Rang 11 von 674 bewerteten der über 1000 registrierten Dozierenden) im Wintersemester 2005/2006 und Sommersemester 2006 — gemäß der studentischen Evaluation der Lehre ("Tuevalon")
  • 2005Videopreis (Filmpreis) der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) für einen herausragenden Fortbildungsfilm: "Subjective refraction using the Jackson cross cylinder"
  • 2004Baden-Württemberg Zertifikat “Didaktik in der Universitäten Lehre“
  • 2002Landeslehrpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • 1996Elfriede-Aulhorn-Preis der DOG (Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft)
  • 1992Preis der "Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft" (DOG) für einen herausragenden Lehr-Videobeitrag: “Vom Lesen”
  • 1984Preis der Universität Düsseldorf: Beste Dissertation des Jahres

Wissenstransfer

  • Augenärztliche Akademie Deutschland (AAD) [aktuell: 6 Kurse]
  • FUN-Kurs (Funktionsdiagnostik und Neuro-Ophthalmologie [eigenverantwortliche Organisation]
  • FUN+-Kurs (Funktionsdiagnostik und Neuro-Ophthalmologie für Fortgeschrittene) [Organisation mit Prof. H. Wilhelm]
  • TÜP-Kurs (Tübinger Perimetriekurs) [eigenverantwortliche Organisation]
  • Tübinger Refraktions-Intensivkurs [Kursleitung, in Kooperation mit Dr. J. Reinhard, Dr. C. Deuter sowie R. Habersetzer, E. Braun und weiteren Optikern]
  • Tübinger Glaukom Workshop [eigenverantwortliche Organisation]
  • Basic Science Course der Ludwigs-Maximilians Universität München [langjährige Leitung der Kurse Perimetrie und Neuroophthalmologie]

Mitgliedschaften

  • Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • International Perimetric Society (IPS) — Board Member seit 09/2000 — Vizepräsident 06/2002 bis 06/2004 — Schatzmeister seit 06/2004
  • Deutschsprachige Arbeitsgruppe Perimetrie
  • Bielschowsky-Gesellschaft für Schielforschung und Neuroophthalmologie
  • Arbeitsgruppe Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten des Ausschusses Arbeitsmedizin der Berufsgenossenschaften
  • DOG-Kommission f. Qualitätssicherung sinnesphysiolog. Untersuchungsmethoden u. Geräte (seit 2007 Vorsitzender)
  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • Mitglied des Redaktionskomitees Der Ophthalmologe

Sonstiges

Gutachtertätigkeit f. wiss. Journale — u.a. für:

  • Brain
  • Neurology
  • Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS)
  • Vision Research
  • Epilepsia
  • Archives of Ophthalmology
  • Ophthalmology
  • British Journal of Ophthalmology
  • Acta Ophthalmologica
  • Scandinavica
  • Graefe’s Archive for Clinical and Experimental Ophthalmology
  • Neuro-Ophthalmology
  • Ophthalmologica
  • Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde
  • Der Ophthalmologe
  • Fortschritte der Ophthalmologie

Publikationen

Vollständiges Publikationsverzeichnis

Publikationensverzeichnis (Stand: Mai 2021)

Personen

Ralf Michels

Laboringenieur

Dr. rer. nat. Judith Ungewiß

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr.-Ing. Michael Wörner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter